Logo
Kinderkrebshilfe BGL + TS
Freunde der Kinder e.V.
___________________________________________________________
Home

Zielsetzung

Unterstützung und
Hilfe für Betroffene


Schicksale

Termine

Berichte und Bilder

Spende und
Mitgliedschaft


Sponsoren

Kontakt und
Impressum

22.12.2011
P-Seminar des Annette-Kolb-Gymnasiums
Traunstein organisiert Benefizkonzert


Ein große vorweihnachtliche Freude wurde der Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein gemacht, als das P-Seminar „Konzertmanagement“ des Anette-Kolb-Gymnasiums Traunstein ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins veranstaltete und 1082 Euro spenden konnte.

Vor rund einem Jahr wurde eine Schülerin des Seminars auf die Kinderkrebshilfe durch einen Zeitungsartikel aufmerksam und schlug vor, das geplante Konzert in ein Benefizkonzert zu verwandeln, um den Erlös zu spenden. Dabei traten regionale Bands auf, um diesen Abend zu ermöglichen. Begonnen mit einem selbstgeschriebenen Lied von „The Five And Dimes“ wurde die Stimmung in der Aula des Gymnasiums angeheizt. Gefolgt von den Bands „Running Pixel“, sowie „Targets of the Principal“ bot der Abend ein buntes Programm aus Indie und Rock. Der Auftritt von „The Last Gentlemen“ war als Höhepunkt geplant, da diese Band bereits bekannter ist, auch außerhalb von Traunstein. Doch die größte Überraschung war, als „The List“, ein Gruppe, die schon als Vorband von „Kasabian“ auftrat, ihr Lieblingslied spielte. Zufällig waren alle Mitglieder der Band vor Ort.

Nebenbei wurde eine Tombola organisiert, sowie Essens- und Getränkestände. Gesponsert wurde die Veranstaltung von den Firmen „Brückner“, „Media Markt“, „Telefunk“ und der „Siegsdorfer Petrusquelle“. Der Verein der Kinderkrebshilfe betreut und unterstützt krebskranke Kinder und deren Familien nicht nur finanziell, sondern auch psychosozial und sozialrechtlich. Sie kümmern sich um alle Bereiche und versuchen, den Betroffenen eine Perspektive anzubieten. Da all dies nur von Mitgliedern und Spenden finanziert wird, freut sich das Projektseminar besonders, Kindern, Geschwistern und Eltern helfen zu können.
 

Das Foto zeigt von links Nina Adler, Verena Haslinger, Julian Demhartner, Frau Rosemarie Baumgartner (1. Vorstizende der Kinderkrebshilfe), Bendeikt Franke, Marlis Fuschlberger, Sophie Winkler, sowie die Betreuungslehrerin des Seminars Frau Mairinger.

Zurück zur Übersicht