Logo
Kinderkrebshilfe BGL + TS
Freunde der Kinder e.V.
___________________________________________________________

Home

Zielsetzung

Unterstützung und
Hilfe für Betroffene


Schicksale

Termine

Berichte und Bilder

Spende und
Mitgliedschaft


Sponsoren

Kontakt und
Impressum



18.01.2010
Glücksrad-Aktion brachte 2000,- Euro -
Globus Kunden hatten den Dreh raus
Viele strahlende Gesichter hat es bei der vorweihnachtlichen Glücksrad-Aktion des Lionsclubs Freilassing-Salzburger Land im Globus Freilassing gegeben. Mit 1 Euro Einsatz für die gute Sache konnte sich manch Glückliche oder Glücklicher an zwei Samstagen im Advent über wertvolle Preise freuen, die unter anderem von John Toys, Opel Walch und Globus gestiftet wurden.
Strahlende Augen gab es dann auch bei der Übergabe des Schecks in Höhe von 2.000,-- Euro, den die Lionsclub Präsidentin Stefanie Herzog gemeinsam mit Club Sekretärin Angela Olesch und Globus Chef Christof Judenmann an Rosmarie Baumgartner und Doris Daxer von der Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein überreichte.
Mit der dringend benötigten Spende werden krebskranke Kinder und Familien unterstützt,
bei welchen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. Mit besonderen Therapien, Betreuung der Kinder und Familien durch eine Sozialpädagogin und Unterstützung in den verschiedensten Bereichen kann die akute Not der Betroffenen auf unbürokratische Weise gelindert werden.
Christof Judenmann freut sich deshalb umso mehr, gerade dieses so wichtige Projekt zu unterstützen. Viele seiner Kunden sind von dieser Aktion begeistert und sprechen ihn
oft auch während des Jahres darauf an. Er freut sich auf eine Fortsetzung in 2010, denn
was vor drei Jahren begann, hat sich inzwischen bei den Globus-Kunden und bei
den Lions zu einer mehr als erfolgreichen Aktion für einen guten Zweck entwickelt.
Lionsclub Präsidentin Stefanie Herzog: "Wir freuen uns, dass die Glücksrad-Aktion so
gut ankommt. Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen Globus-Kunden und den Sponsoren,
die für eine gute Sache gespendet haben, und natürlich bei den Club Mitgliedern, ohne
deren ehrenamtliches Engagement diese Aktion gar nicht realisierbar gewesen wäre,
aufs herzlichste bedanken. „

Bild:
Scheckübergabe an die Kinderkrebshilfe BGL und TS im Globus am 18. Januar
 V.lks.: Christof Judenmann, Geschäftsleiter Globus Freilassing, Rosmarie Baumgartner, 1. Vorsitzende Kinderkrebshilfe BGL und TS, Lionsclub Sekretärin Angela Olesch, Lionsclub Präsidentin Stefanie Herzog und Doris Daxer, Kinderkrebshilfe BGL und TS 





Zurück zur Übersicht